Skip to content

Vor 79 Jahren: Beginn der sozialen Revolution in Spanien

19. Juli 2015

sprevo1936

Heute vor 79 Jahren putschte Franco gegen die Spanische Republik. Die ArbeiterInnen wehrten sich – der Beginn von Revolution und Bürgerkrieg.

Als 1936 das spanische Militär unter Führung von Franco gegen die republikanische Regierung putschte, schlugen in Teilen von Spanien militante ArbeiterInnen den Putsch zurück – der Bürgerkrieg sollte schließlich bis 1939 dauern. In Katalonien, Aragon und anderen Landesteilen folgte eine soziale Revolution, in der (Land)ArbeiterInnen und ihre Organisationen die Kontrolle über die Betriebe übernahmen. Federführend bei dieser Entwicklung war die anarchosyndikalistische Gewerkschaft CNT. Bald gelang es jedoch der von den KommunistInnen dominierten Volksfrontregierung, den Einfluss der ArbeiterInnen zurückzudrängen, die Milizen durch eine reguläre Armee zu ersetzen und die Kollektive mit Militärgewalt zu zerschlagen. Es folgten die Zerstörung der sozialen Revolution sowie Säuberungswellen gegen revolutionäre MarxistInnen und AnarchistInnen – viele von Ihnen wurden ermordet. Bereits am 17. Dezember 1936 hatte die Moskauer Prawda angekündigt: „In Katalonien hat die Säuberung von Trotzkisten und Anarchisten bereits begonnen; sie wird mit der selben Energie wie in der Sowjetunion durchgeführt werden.“

„Während die Anarchisten im Bürgerkrieg eine herrschaftsfreie Gesellschaft und den „freiheitlichen Kommunismus“ auf der Grundlage freier Kommunen und der Gewerkschaften zu errichten trachteten, bekannten sich die spanischen Kommunisten in ihrer „bürgerlich – demokratischen“ Interpretation der Revolution zum Volksfrontprogramm. Die kominterntreue „Partido Comunista de Espana“ (…) wurde, ebenso wie die übrigen Volksfrontparteien, zur Verfechterin des Privateigentums und der Interessen des Mittelstandes und des Kleinbürgertums.“ (Walther L. Bernecker)

Wir verweisen an dieser Stelle gerne auf die Textsammlung zur sozialen Revolution in Spanien bei anarchismus.at

 

3 Kommentare leave one →
  1. Joey Dunlop permalink
    19. Juli 2015 18:37

    Der 19. Juli ist auch das Datum der Sandinistischen Revolution in Nicaragua (1979) und der Revolution in Rojava (2012)

  2. El Sueño Igualitario De Las Barcelonas Rebeldes - permalink
    23. Juli 2015 15:10

    El Sueño Igualitario De Las Barcelonas Rebeldes

    „Pocas veces una ciudad ha estado en manos de sus gentes. Barcelona, algunas veces, pocas, pero con una intensidad tal, que el recuerdo de aquel amanecer, de aquella fiesta solidaria a lo largo de días o semanas aún les obsesiona, a ellos para intentarlo otra vez, y a sus enemigos para evitarlo.“

    · Guión y Documentación: Pere López
    · Edición y Locuciones: Víctor García (BaboonGraphics)

    · Más info:
    https://rastrosderostros.wordpress.com/

    Traum der Gleichheit von Barcelonas Rebellen

    „Selten hat eine Stadt in den Händen der Menschen gewesen. Barcelona, manchmal wenige, aber mit solcher Intensität, dass die Erinnerung an diese Morgengrauen dieser Partei Solidarität über Tage oder Wochen verfolgt sie immer noch, sie zu noch einmal zu versuchen, und Feinde zu vermeiden. “

    · Buch und Dokumentation: Pere López
    · Bearbeiten und Sätze: Victor Garcia (BaboonGraphics)

    · http://www.viruseditorial.net/libreria/libros/321/Rastros%20de%20rostros%20en%20un%20prado%20rojo%20%28y%20negro%29%7CPere%20L%F3pez%20S%E1nchez

    https://www.facebook.com/cntait

  3. La Rioja 1936 - Perro Lobo permalink
    23. Juli 2015 15:32

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: