Skip to content

Quit Your Job By Dancing To Kanye

2. Januar 2017

Unerträgliche Arbeitsbedingungen und Vorgesetzte veranlassten Marina Shifrin dieses Video zu drehen und ausdrucksstark zu demonstrieren, das Leben viel mehr bedeutet, als in einem Scheiss-Job zu knechten. Wieviel Kreativität der Mensch erlangen und leben kann, wenn er den Kapitalismus und die Chefinnen und Chefs überwindet, das zeigt die Kollegin hier überdeutlich. Also: Quit Your Job By Dancing To Kanye, Like Marina Shifrin 🙂

3 Kommentare leave one →
  1. Commentism1936 permalink
    2. Januar 2017 13:25

    Glückliche Sklaven. Sowas peinliches darf man nicht einfach unter den Tisch fallen lassen, liebe Syndikalismus Redaktion ;)))

  2. Adamee permalink
    2. Januar 2017 22:35

    à p(r)opo(s) Film!
    Habe grade von den Coen Brüdern zuerst „Hail Ceasar!“ gesehen und dann „Blood simple“. Da ist mir gleich aufgefallen, was die Kapitalisten für eine Scheiße reden: Denn Blood Simple ist hammergeil und low budget. Nach der kapitalistischen Argumentation müsste Hail Ceasar tausend Mal besser sein weil sie dafür einige Scheine mehr Umsatz gemacht haben – aber Hail Ceasar ist ein Film, den sie sich besser gespart hätten… der totale Müll!

  3. Kritik an der Identifikation mit der Nation permalink
    15. Februar 2017 21:45

    Kritik an der Identifikation mit der Nation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: