Skip to content

Solidaritätsaktion für Alexander Koltschenko in Bremen

2. April 2015

Stadtmusikanten Alexander 01.04.2015Am 1. April 2015 versammelten sich in der Bremer Innenstadt mehrere Menschen um ihre Solidarität mit dem in Russland gefangenen gehaltenen Antifaschisten und Anarchisten Alexander Koltschenko zu demonstrieren. Vor den Bremer Stadtmusikanten, dem Roland sowie der Bremischen Bürgerschaft wurde die Öffentlichkeit über den bevorstehenden Schauprozess in Moskau gegen den jungen Aktivisten von der Krim informiert. Alexander Koltschenko wird die Unterstützung einer terroristischen Vereinigung des „Rechten Sektors“ vorgeworfen, obwohl er seit vielen Jahren in der antifaschistischen Bewegung aktiv ist. Ihm droht eine Haftstrafe von über 20 Jahren. Seine FreundInnen und GenossInnen in Russland haben sich an die linken und libertären Kräfte außerhalb des Landes gewandt, um die Öffentlichkeit über seine Situation aufzuklären und ihn zu unterstützen. Weitere Informationen finden sich unter diesem Link: https://avtonom.org/de/news/schliesst-euch-den-internationalen-solidaritaetstagen-fuer-alexander-koltschenko

Wir verlangen die sofortige Freilassung von Alexander Koltschenko und senden ihm unsere solidarischen Grüße!

Komitee „Freiheit für Alexander Koltschenko“ Bremen – bestehend aus Aktiven der Gruppen und Vereinigungen: „Anarchisten und Sozialrevolutionäre Bremen“, Institut für Syndikalismusforschung, IWW Bremen, Revista BUNĂ, Solianka Bremen.

Quelle: Eingesandt

One Comment leave one →
  1. 3. April 2015 14:37

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: