Skip to content

Radiotipp: Die umkämpfte Region Rojava – ein Modell kurdisch demokratischer Selbstverwaltung?

17. Dezember 2014

radiotipp2Seit Juli wird die kurdische Region Rojava vom sogenannten Islamischen Staat belagert. Mitte September rückten die Einheiten des IS bis zur syrischen Stadt Kobane vor, die nahe der Grenze zur Türkei liegt. Seither wird die Stadt Kobane belagert und avancierte zum Symbol des Widerstandes gegen den sogenannten Islamischen Staat. Verteidigt wird die Stadt von kurdischen Verteidigungseinheiten, die bisher einen beeindruckenden Abwehrkampf führen. Die kurdischen Einheiten kämpfen dabei nicht nur für Kobane, sondern auch für die drei Kantone in Nordsyrien. Das besondere an den Kantonen ist, dass es Orte basisdemokratischer Selbstverwaltung sind. Am Beispiel Rojava wollen wir herausfinden, was basisdemokratische Selbstverwaltung bedeutet. Dazu sprachen wir mit Xelil. Er ist Teil des Unterstützer_innennetzwerks “Tatort Kurdistan” und war Ende September mit einer Delegation der Vereinigung der Studierenden Kurdistans vor Ort.

Eine Sendung von Radio Corax. 11.26 Minuten.

Hier zu hören als mp3

Quelle: Freie Radios

2 Kommentare leave one →
  1. Libertarian Revolution in Rojava permalink
    26. Dezember 2014 11:07

    In Volume Three of Anarchism: A Documentary History of Libertarian Ideas, I included excerpts from an interview that Janet Biehl, longtime companion of Murray Bookchin, conducted in 2011 with Ercan Ayboga, a Kurdish “democratic confederalist.” More recently, I posted an appeal from David Graeber for support for the mainly Kurdish people fighting in Rojava, an area in northern Syria under siege by the Islamic State (ISIS), where people are trying to establish a form of direct democracy based on popular assemblies, which share some similarities with the “libertarian democracy” of the anarchist collectives in the Spanish Revolution and Civil War. This December, Biehl, Graeber and several other people went to Rojava to see for themselves what was going on there. Here I reproduce some of Janet Biehl’s initial observations.

    Source/Quelle:
    http://robertgraham.wordpress.com/2014/12/20/libertarian-revolution-in-rojava/

  2. 26. Dezember 2014 15:39

    Das Experiment Rojava
    ein schon etwas älterer Reisebericht mit einem solidarischen Fazit –
    auch als pdf:
    „Die folgenden Zeilen beschreiben die Erfahrungen meines Besuchs in Nordostsyrien oder in Rojava (Westkurdistan), den ich mit einem guten Freund im Mai diesen Jahres gemacht habe.
    Während der Reise hatten wir die vollständige Freiheit und Gelegenheit, jeden zu sehen und mit jedem zu sprechen, mit dem wir wollten. Darunter Frauen, Männer, Jugendliche und politische Parteien. ..“
    http://magazinredaktion.tk/rojava_bericht.php

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: