Skip to content

Antifa in Action – Gegen Hogesa und Nazi- und Rassistenbrut in Hannover

16. November 2014
4 Kommentare leave one →
  1. Würzen will gelernt sein! permalink
    17. November 2014 17:23

    Bei ca. 1:05 sieht man die lustigste Pfefferaktion der gesamten Bullizeigeschichte 😉 Hahaha ich hab mich sooo weggelacht, was das für Loooooser sind! Dabei rennen die schon rum, wie Prinz Eisenherz‘ und Terminators Sohn….

    Hier der Link mit Bildern:

    http://www.beobachternews.de/2014/11/16/in-hannover-im-affenkaefig/

    Da ist weiter unten so eine Fotoserie, wo man sieht, wie der Polypo das Scheißspray inne Fresse rein kriegt, statt dem Fotografen. Saugeil 😉 Hahahahaha

    • Piff Paff permalink
      18. November 2014 18:21

      Hm… So funktioniert auch Graswurzelpazifismus! – der Feind erledigt sich freundlicher Weise selbst….

  2. 20. November 2014 00:47

    Ich finde es generell auch schön wenn Nazis was auf die Fresse bekommen, statt deren Opfer. Nazis sind nie unschuldig, sonst wären sie keine. Aber es gibt Grenzen. Humanitäre.
    Ist mal irgendjemand aufgefallen dass sich da nur Männer prügeln, egal ob Antifa, Hools, Nazis, oder Bullen? Testosteronmassaker ist nicht meine Vision einer anarchistischen Zukunft. Man kann den Leuten ihre Dummheit nicht aus dem Kopf prügeln, man kann sie nur daran hindern das bei bei Leuten zu versuchen die wesentlich klüger als die sind, aber dann sollte man sich auch wesentlich klüger als unsere Feinde benehmen. Ich habe da auch keine Patentlösung für und würde mich als militanten Pazifisten (d.h. keine Gewalt, oder ich reiss dein Herz raus und scheiss in das Loch 😉 bezeichnen, aber mal darüber nachdenken ist nicht verkehrt…
    Und ja, auch ich hab meine Erfahrung mit Faschos gemacht die mich in der Überzahl zusammengeschlagen haben. Ich denke die beste Methode ist denen klarzumachen dass man das auch tun könnte, und die dann laufenzulassen. Dann klickts vielleicht im Gehirn.
    Wenn nicht: auffi Fresse, aber leben lassen.

    http://www.karlnagel.de/wp/wo-gehts-denn-hier-zum-buergerkrieg/

  3. Serdar Somuncu redet Klartext Hogesa & Rechte Spinner permalink
    29. November 2014 15:59

    Serdar Somuncu redet Klartext Hogesa & Rechte Spinner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: