Skip to content

Di schwarzi chatz #32 ist erschienen

25. September 2014

SC_32_Titelseite-6870bf59Aus dem Inhalt:

• Das neue BÜPF
Die Revision des Überwachungsgesetzes – oder die Erweiterung von Herrschaftsmechanismen durch Überwachung.

• Wird die Bahn kaputt gespart?
Der schlechte Zustand des Schienennetzes sorgt für Aufsehen.

• Manipulatives Geschäftsgebahren
Unsere Daten im Netz und Facebooks plötzliches Forschungsinteresse.

• Anarchosyndikalismus heute
Beginn einer neuen Serie mit Berichten über andere anarchosyndikalistische Gruppen. In dieser Ausgabe: FAU Berlin.

• Nach Belieben lieben
Eifersucht, Liebe und Anarchismus.

Hier als PDF

One Comment leave one →
  1. Der Bibliothekar der UU permalink
    26. September 2014 00:26

    gibt es die Nummer 31 online?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: