Skip to content

Deutsche Fussballer und das Militär in Brasilien:

13. Juni 2014

podolski özil

Gruppenbild: Millionäre mit Militär: Lukas Podolski und Mesut Özil am Hotel der Deutschen Nationalmannschaft,  auf einem extra dafür zerstörten Naturschutzgebiet in Brasilien.

Wie weit weg von der sozialen Realität der Bevölkerung kann man sein? Wie geil kann man die Schinder, Schläger und Mörder in Uniform finden?

3 Kommentare leave one →
  1. Antififa permalink
    13. Juni 2014 23:35

    Viel hat sich seit Argentinien ’78 eben nicht geändert…

  2. Franzl permalink
    14. Juni 2014 10:18

    Jo.. und Poldi war auch noch nie ein Intelligenzbolzen. „Mir lasse den doof in Kölle“

    • dingdong permalink
      6. Juli 2014 22:51

      …denn dort gehört er hin 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: