Skip to content

Ein Anarchist gegen Marx

28. Mai 2014

bakuninBlueDer Bayerische Rundfunk hat eine interessante Sendung über den anarchistischen Revolutionär und Philosophen Michail Bakunin aus Anlass dessen 200. Geburtstages erstellt. Autor ist Rolf Cantzen, der 1987 eine eigene Arbeit zum Thema Anarchismus und Ökologie veröffentlichte. Ein Schwachpunkt der Sendung ist einmal mehr die Reduzierung der Konflikte innerhalb der Ersten Internationale auf einen Konflikt zwischen Marx und Bakunin. Wann wird diese Auseinandersetzung in der heutigen Darstellung endlich auf das zurückgeführt, was sie wirklich war: Eine Grundsatzdiskussion und Entscheidung über Fragen der Organisation (Zentralismus gegen Föderalismus) und der gesellschaftlichen Strategie (Reformismus/Parlamentarismus oder soziale Revolution)?

Hier gibt es den Beitrag im mp3-Format zum hören

One Comment leave one →
  1. babani kunin permalink
    3. Juni 2014 16:53

    „Grundsatzdiskussion“ … Hm, das war das mit den Dreadlocks und den schwarzen Klamotten, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: