Skip to content

Realsatire bei Amazon?

25. Dezember 2013

Oder doch eher Zensur in den Zeiten der Streiks gegen die dortigen unerträglichen Arbeitsbedingungen? Hier gibts weitere Infos zu diesem wichtigen Text von Berni Kelb.

(mit Dank an E.A.)

Kelb-bei-Amazon-2

 

4 Kommentare leave one →
  1. 25. Dezember 2013 18:15

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    zufällig erfuhren wir von einem pikanten – und äußerst lustigem! – Detail aus der AMAZON-Welt:
    Unser „Bestseller“ ist dort derzeit nicht lieferbar…
    Selbstverständlich ist der Titel weiterhin lieferbar. Für Privatkunden, die im Versandhandel bestellen möchten, empfehlen wir:
    http://www.syndikat-a.de/ bzw. http://www.syndikat-a.de/?p=productsMore&iProduct=5923
    Weitere Infos zu Berni Kelbs „Organisieren oder organisiert werden“ auf Labournet: http://www.labournet.de/…/berni-kelb-organisieren-oder…/
    Näheres auch auf: https://syndikalismus.wordpress.com/…/realsatire-bei…/

    Schöne Tage
    und einen guten Rutsch!

    Verlag „von unten auf“

    • 26. Dezember 2013 16:49

      Hammer! 1 Exemplar, gebraucht – die H. Becker Ausgabe..
      (Jetzt weiss ich auch, warum man mich „Verleger“ nennt, wenn ich etwas so verbuddelt habe, daß ich es nicht wiederfinde…)

      • Noch mehr Realsatire bei Amazon.de permalink
        27. Dezember 2013 07:52

        Hammer finde ich auch, dass was „vergriffenes“ immer wieder in den einschlägigen Antiquariaten auftaucht und zwar mit ständig steigenden Preisen – zum Beispiel 100 € bei Amazon…
        Seltsam wo die dieses „vergriffene“ Buch immer wieder herbekommen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s