Zum Inhalt springen

Radiotipp: Das Zeitungssterben und die Krise des Journalismus in Deutschland

24. Januar 2013

radiotipp2Zum heutigen Welttag der sozialen Kommunikationsmittel und Massenmedien werfen wir den Blick auf eines der ältesten Medien, das tagtäglich genutzt wird. Die Zeitung. Doch wie zeitgemäß ist die gedruckte Presse noch? Wird doch gerade in diesen Tagen das Zeitungssterben und die Krise des Journalismus ausgerufen. Eine Umfrage klärt darüber auf, welche Medien heute zur Information und Nachrichtenbeschaffung herangezogen werden. Außerdem erklärt der Journalistik-Profressor Dr. Horst Pöttker von der Uni Dortmund, wo die Krise des Print-Journalismus hinführen wird und mit welchen Modellen versucht wird, ihr zu begegnen.

Eine Sendung von Radio Corax, Halle

22:04 Minuten

Hier zum Hören als .mp3

 

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: