Zum Inhalt springen

Heute beginn der „Gegenbuchmasse“ in Frankfurt/M.

9. Oktober 2012

Die VeranstalterInnen schreiben über die traditionelle Gegenbuchmasse, die gleichzeitig mit der bürgerlichen „Frankfurter Buchmesse“ stattfindet: „Jedes Jahr wird zur Frankfurter Buchmesse tonnenweise Papier bedruckt. Wir wollen linken AutorInnen und Verlagen ein Forum für kritische Gedanken bieten.“ Auch dieses Jahr sind so wieder anarchistische AutorInnen und Verlage (wie z.B. die Edition AV) auf der Gegenbuchmasse.

Das komplette Programm der angebotenen Veranstaltungen findet sich hier: http://www.gegenbuchmasse.de/2012.html

One Comment leave one →
  1. Adporno permalink
    12. Oktober 2012 21:07

    Sehr schön!
    Und Edition AV ist wieder dabei – Klasse!
    Samstag 18:30 B.Traven u.f. sind die interessanteren Veranstaltungen.

    Leider sind die guten Sachen wieder mit totalem Unsinn vollgemüllt. Tierrechtsschwachsinn, Genderverwirrung und Kurdistan. Toll. Wie schön, wenn man nichts dazu lernt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: