Zum Inhalt springen

Krieg beginnt hier – der Bundeswehr entgegentreten!

22. Juni 2012

Seit 1999 führt die BRD wieder Krieg. Unter dem Deckmantel von so genannter Wiederaufbauhilfe, humanitären Einsätzen und Frieden schaffenden Missionen wird die Bundeswehr, das deutsche Militär, in Kriege geschickt, um wirtschaftliche Interessen durchzusetzen.

Um diese imperialistischen Kriege führen zu können, benötigt es einen gewissen Rückhalt in der Bevölkerung. Neben Politikern – wie z.B. des Bundespräsidenten Gauck – ist es auch die Aufgabe der Bundeswehr, für Rückhalt und Akzeptanz zu werben. Durch die Anwesenheit der Bundeswehr an Bildungsmessen, Schulen, Jobcentern, öffentlichen Festen, sowie durch Werbemaßnahmen im Internet, Radio, Fernsehen und sonstigen Medien wird aktiv versucht, die Menschen an das deutsche Militär zu gewöhnen. Damit soll bezweckt werden, ihren Einsatz im Äußeren wie perspektivisch im Inneren als „normal” und selbstverständlich darzustellen.

Dem gilt es sich entschlossen entgegenzustellen. Die Bundeswehr ist weder ein gewöhnlicher Arbeitgeber noch hat sie im öffentlichen Leben etwas verloren. Immer wenn sie im öffentlichen Raum erscheint, ist dies mit der Legitimierung und der Werbung neuer Rekruten für die Kriegseinsätze der BRD verbunden.

Das Video soll dies inhaltlich unterfüttern und dazu animieren, den Werbefeldzug der Bundeswehr nicht unbeantwortet zu lassen! Antimilitarismus ist notwendig und möglich, jede und jeder kann der aggressiven Kriegspolitik der BRD und der Bundeswehr die Suppe vermiesen!

Verbreitet das Video, zeigt es euren Freundinnen und Freunden, verlinkt es auf eurer Homepage und organisiert gemeinsam Aktionen gegen die Bundeswehr überall, wo sie in Erscheinung tritt!

Für eine Perspektive jenseits imperialistischer Kriege und kapitalistische Verwertungslogik!

10 Kommentare leave one →
  1. Leopard Panzer für Diktaturen - 25.000 Euro Aktion Berlin - 16.6.12 permalink
    22. Juni 2012 19:33

    Leopard Panzer für Diktaturen – 25.000 Euro Aktion Berlin – 16.6.12

  2. Martin Luther und seine Nachfolger: Im Krieg notfalls tapfer töten! permalink
    23. Juni 2012 13:16

    Martin Luther und seine Nachfolger: Im Krieg notfalls tapfer töten!

    „´Sei ein starker Sünder, aber umso stärker glaube und erfreue Dich in Christus`, hat Luther an Philipp Melanchthon geschrieben, als dieser in der Gewalt das einzige Mittel gegen die Bilderstürmerei sah, aber vor dem sündhaften Charakter der Gewalt zurückschreckte. Mit diesem erlösenden Satz sollten Feldgeistliche auf dem Balkan jeden Morgen den Soldaten Trost zusprechen.“

    (Der lutherische Theologe und Journalist Dr. Uwe Siemon-Netto im April 1999 anlässlich des Kosovo-Krieges in: idea-spektrum Nr. 14 / 1999)

  3. Skjellum permalink
    7. August 2012 23:38

    Schämt ihr euch nicht?

  4. BRAVO goes BUNDESWEHR ! KenFM & IMV reichen Beschwerde ein . permalink
    24. September 2012 19:15

    BRAVO goes BUNDESWEHR ! KenFM & IMV reichen Beschwerde ein .

    IMV http://www.medienverantwortung.de/

  5. BRAVOPROPAGANDA --- BW-Adventure Camps 2012: Das große Action-Wochenende permalink
    24. September 2012 19:17

    BW-Adventure Camps 2012: Das große Action-Wochenende

  6. KenFM im Gespräch mit Dr. Sabine Schiffer (IMV) über: Bundeswehr goes BRAVO permalink
    24. September 2012 19:18

    KenFM im Gespräch mit Dr. Sabine Schiffer (IMV) über: Bundeswehr goes BRAVO

  7. Geheimer Krieg # Geheimer Krieg # permalink
    29. November 2013 12:59

    Geheimer Krieg

    http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/310918_panorama/18359668_panorama-geheimer-krieg

  8. Schmutzige Kriege. Die geheimen Kommandoaktionen der USA permalink
    29. November 2013 13:23

    Schmutzige Kriege. Die geheimen Kommandoaktionen der USA

    http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/18359516_schmutzige-kriege-die-geheimen-kommandoaktionen

    • Alois permalink
      15. Februar 2015 11:27

      diese Lügen, die nur auf die Anti-Amerika-Masche setzen, sind wie eine Gehirnwäsche. Ist darin alles wahr oder nichts? weder noch -> es reicht, wenn ein ganz kleins Fünkchen Wahrheit enthalten ist und schon springen all die Menschen auf den Zug auf, die verlernt haben selber zu denken

      • Kaspar Hauser permalink
        15. Februar 2015 15:49

        genau, nur selber denken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: