Zum Inhalt springen

Juni-Ausgabe der Gaidao erschienen

2. Juni 2012

Die Juni-Ausgabe der Zeitung der Anarchistischen Föderation ist erschienen. Im Editorial heisst es: Wir set­zen un­se­ren Count­down zu St. Imier (2, noch 69 Tage!) fort, in dem ihr In­ter­es­san­tes über die In­ter­na­tio­na­le der An­ar­chis­ti­schen Fö­de­ra­tio­nen (IFA) und die in St. Imier ge­plan­te Buch­mes­se er­fahr­ne könnt. An die­ser Stel­le möch­ten wir euch gleich in­for­mie­ren, dass wir zum Thema St. Imier eine (ge­druck­te) Son­der­aus­ga­be für Juli 2012 pla­nen!

Das Li­ber­tä­re Netz­werk Dres­den, Mit­glied im FdA, hat einen Text über die Er­fah­run­gen ge­schrie­ben, die es in drei Jah­ren mit lo­ka­len, fö­de­ra­ti­ven Struk­tu­ren ge­sam­melt hat. Wir hof­fen dass ihr, die Ak­ti­vis­ten und Ak­ti­vis­tin­nen vor Ort, die eine oder an­de­re An­re­gung aus die­sem Bei­trag zie­hen könnt. Viel­leicht habt ihr aber auch ganz an­de­re Er­fah­run­gen ge­macht oder habt an­de­re Lö­sun­gen für auf­tau­chen­de Pro­ble­me ge­fun­den. Wir wür­den uns freu­en, wenn ihr uns an euren Er­fah­run­gen teil­ha­ben las­sen wür­det. Von be­son­de­rer Wich­tig­keit für  Ak­tivist*innen, für „Frisch­lin­ge“ wie für „alte Hasen“ ist si­cher der Text „Game over? … lie­ber nicht“, den wir hier lei­der nur in Aus­zü­gen ab­dru­cken kön­nen.

In die­ser Aus­ga­be set­zen wir auch das In­ter­view mit der KAF fort. In Teil zwei geht es Au­to­no­mie­be­stre­bun­gen in der Re­gi­on. Den drit­ten und letz­ten Teil des In­ter­views, in dem ins­be­son­de­re auf die PKK und den Irak-Krieg ein­ge­gan­gen wird, fin­det ihr dann in der Ju­li-Aus­g­wa­be. Wo wir ge­ra­de jen­seits der Gren­zen sind: Yves Drube hat uns dies­mal zwei kürze Texte aus der Ka­ri­bik zu­kom­men las­sen. Zum einen einen klei­nen Be­richt über eine Um­welt­kon­fe­renz, an der die An­ar­chist*innen dies­mal (!) nur be­ob­ach­tend teil­ge­nom­men haben, und zum an­de­ren eine kurze Mel­dung über die Ak­ti­vi­tä­ten der klei­nen an­ar­chis­ti­schen Be­we­gung der Insel. Die An­ar­chist*innen der antinationalen.org aus dem Saar­land (FdA) be­rich­ten über eine Be­geg­nung mit Ge­noss*innen aus Frank­reich. Wir kön­nen – ge­ra­de den grenz­nah le­ben­den Ak­ti­vist*innen – nur emp­feh­len, sol­che Be­geg­nun­gen aktiv zu su­chen.

Na­tür­lich gibt es aber noch viel mehr in die­ser Num­mer zu ent­de­cken und wir freu­en uns, wenn ihr es auch dies­mal wie­der, oder wenn ihr die [改道] Gǎi Dào ge­ra­de erst ent­deckt habt, zum ers­ten Mal, die Reise durch un­se­ren Blät­ter­wald und Buch­stabend­schun­gel an­tre­ten wollt.

Und hier geht es zum Download (PDF)

One Comment leave one →
  1. Planlos permalink
    6. Juni 2012 00:00

    Planlos – Smog und Ruß (DDR)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: