Zum Inhalt springen

Wir sind weder Menschenmaterial noch Humankapital

31. Mai 2011

Für eine (A)ndere Welt — Griechenland, Frankreich, Dänemark, Brasilien oder China – überall auf der Welt regt sich entschiedener Widerstand. Hier der Zorn der Jugendlichen, dort die Kritik an den gesellschaftlichen Verhältnissen, der Aufstand der vom System Ausgeschlossenen. Nie zuvor war der Geist der Revolte so stark und so verbreitet.

Allein im Jahr 2009 wurden weltweit 524 Aufstände gezählt, und fast ein Drittel davon fand in Europa statt. Alle Proteste werden von jungen Menschen getragen, die ihrem Unmut über die Globalisierung Luft machen wollen.

Arte-Doku

2 Kommentare leave one →
  1. lestempsdescerises permalink
    1. Juni 2011 10:17

    Man muss schon reichlich unhistorisch sein, um so einen Satz zustande zu formulieren: „Nie zuvor war der Geist der Revolte so stark und so verbreitet.“ Als was würde der Schreiber wohl die weltweite Revolte 1968/69 bezeichnen, die von Kapstadt bis Anchorage, von Prag bis Wellington um ein Vielfaches größer und vor allen Dingen bei aller Unterschiedlichkeit viel einheitlicher war, als die Aufaddierung von 524 „Aufständen“ aus dem Jahre 2009? Von der Revolten und Revolutionen der Jahre 1917 bis 1921 mal ganz zu schweigen.

  2. Erniedrigung zum Humankapital! --- Es muss alles ganz anders werden! permalink
    1. November 2016 20:34

    Erniedrigung zum Humankapital! — Es muss alles ganz anders werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s