Zum Inhalt springen

Veranstaltung am 16.11. in Düsseldorf: Balkan`s Burning – Ein Bestandsaufnahme der Situation in Serbien

9. November 2010

Die Ereignisse am Rande des Länderspiels Serbien gegen Italien haben es mal wieder allen vor Augen gefürt: Auf dem Balkan ist eine junge Generation gereift für die Neofaschismus, Nationalismus und Rassismus jugendkultureller Normalzustand sind. Auch die brutalen Attacken auf die „Gay Pride Parade“ in Belgrad zeigen das der tiefgreifende Hass der Bürgerkriegsjahre auf alles „andersartige“ bzw. vermeindlich „unserbische“ und die revisionistischen bzw. klerikalfaschistischen Strömungen weiterhin die Tagespolitik dominieren.

Der Vortrag wird versuchen einen Überblick über die derzeitige Situation in Serbien zu geben und versuchen Hintergründe zu beleuchten, welche sich letztlich in den Fußballkurven widerspiegeln. Zusätzlich erläutert der Referent antifaschistische und außerparlamentarische Aktivitäten gegen die derzeitigen Zustände.

Referent: Dasko Milinovic (Jahrgang 1980), Mitglied und Mitbegründer der Antifasisticka Akcija Novi Sad (Hauptstadt der Region Vojvodina/gut 80km nördlich von Belgrad). Sänger der bekannten serbischen Punkband „Red Union“ und Mitbegründer zahlreicher anarchosyndikalistischer Projekte und Initiativen. Sein mittlerweile leider verstorbener Großvater war Partisan im Zweiten Weltkrieg, daher befasste er sich schon früh mit der jugoslawischen Widerstandsgeschichte und verfügt über ein beeindruckendes Fachwissen. Er studierte u.a. Geschichte und Philosphie. Außerdem befasst er sich seit Jahren mit dem nationalistischen Geschichtsrevisionismus und den (neo)faschistischen Entwicklungen im ehemaligen Jugoslawien.

16.11.2010 – 19:30 bis 23:00 – im Hinterhof, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s