Zum Inhalt springen

20 neue Hefte der Anarchosyndikalistischen Flugschriftenreihe online

27. August 2010

20 neue Hefte der Anarchosyndikalistischen Flugschriften-reihe sind soeben neu zu den anderen „Umsonstheften“ dazugekommen. Einen thematischen Schwerpunkt bildet die Situation in Venezuela und die Positionen der AnarchistInnen, speziell um die Zeitschrift „El Libertario“ zum Staatspräsidenten Hugo Chavez und seiner Politik.

Ein besonderes Bonbon ist uns auch zwischen die Finger gekommen. Rudolf Rocker schreibt in der Ausgabe der FAUD-Zeitung „Der Syndikalist“ im Jahr 1931 gegen „die Parteipolitik unserer Zeit“ an. Der Artikel unter dem Titel „Um die Einheitsfront“ richtet sich gegen das Prinzip der militärischen Unterordnung unter offizielle Parteilinien und propagiert eine Rückbesinnung auf das wirklich verbindende – die Eigenschaften als Lohnabhängige und Ausgebeutete mit gemeinsamen Interessen.

Zwei historische Beiträge finden sich weiterhin: Max Nettlaus „Russland und der Sozialismus“ sowie Alexander Berkmans „Die Kronstadtrebellion“.

Viel Spass beim Lesen, Weitergeben und Verteilen. Und nicht vergessen: Macht Werbung für unsere Sache! Lest und verbreitet die anarchosyndikalistische Literatur unter FreundInnen, Bekannten, KollegInnen.

Hier nun die Übersicht aller neuen Hefte der ASF.

241 „Der Syndikalist“- Carl Legien und der Militärputsch

242 Nettlau, Max – Russland und der Sozialismus

243 Bernecker, Walther R. Prof. Dr. – Strategien der ‚direkten Aktion‘ und der Gewaltanwendung im spanischen Anarchismus

244 Schmidt, Johannes K. F. – Erich Mühsam m. Radiobeitrag

245 Berkman, Alexander – Die Kronstadtrebellion

246 Rocker, Rudolf – Um die Einheitsfront — Neuendtdeckt

247 Anarchist~innen – Wir sind keine Sklav~innen, wir sind Dynamit

248 FAU-CH – Verantwortung oder Haftbarkeit (Bhopal). Die Mühen der Gerichte mit der Chemiekatastrophe von Bhopal

249 Non Fides – Wenn das Rote Kreuz ins Schlachtfeld zieht …..

250 AK gg Revanchismus und Krieg – Das THW – eine Streikbrecherorganisation

251 Loschert, Sebastian – Interview mit der Zeitschrift El Libertario aus Venezuela

252 Uzcategui, Rafael – Venezuela: Eine Revolution mit einem Kadaver im Mund (2.0). Der Chavismus aus libertärer Sicht

253 El Libertario – Wir brauchen keinen weiteren Krieg

254 El Libertario – Den Tauben predigen – Chavismus und Anarchismus in Venezuela

255 El Libertario – Der Sender RCTV und die angebliche Demokratisierung der Kommunikation. Einiges über die „Bolibourgeoisie“

256 El Libertario – Hugo Chavez aus der Sicht venezolanischer AnarchistInnen

257 El Libertario – Depolarisierung und Autonomie. Herausforderungen Venezuelas zu den Sozialbewegungen

258 Wayne – Wer genau hinsieht, sieht k e i n e Revolution. Anarchistische Perspektive der „Bolivarianischen Revolution“ in Venezuela

259 El Libertario – Libertäre Erklärung von Caracas – Venezuela — 29. Januar 2006

260 El Libertario – ¿¿¿ Venezuela ??? Eine folgerichtige Antwort auf wiederholte Fragen

Hier geht’s zur Homepage der Anarchosyndikalistischen Flugschriftenreihe

One Comment leave one →
  1. 9. September 2010 20:02

    Carlos Busqued
    Unter dieser furchterregenden Sonne

    Von kanibalischen Riesenkraken und Menschen und dem Leben nach der Diktatur
    Der junge argentinische Autor Carlos Busqued hat ein beindruckendes Erstlingswerk abgeliefert. Busqued zeigt ein Argentinien jenseits jeglicher Tango Romantik. Es ist ein Bild einer postdiktatorisch traumatisierten Gesellschaft, in der die Protagonisten seines Romans in Lethargie versinken und von Dope, Medikamenten und der sengenden Sonne um den Verstand gebracht werden. Ein halluzinogener Trip zwischen albtraumhafter Realität, halluzinierten Riesenkraken und realistischem Abenteuer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: